Wir

Das sind wir

Wir leben im hohen Norden zwischen Bremen und Bremerhaven im wunderschönen Ort Kuhstedt, angrenzend an die Moormetropole Gnarrenburg in unserem Haus mit viel Grundstück und einer ca. 10.000 m² großen Grasfläche.

Der Wunsch nach einem Hund wurde von Jahr zu Jahr größer, sodass wir im Mai 2005 entschieden, einem Berner Sennenhund ein Zuhause zu geben. Es war nicht so einfach, "den" Welpen für uns auszusuchen. Alle kleinen Berner sahen so entzückend aus.

Eine kleine Maus aber kam  freudestrahlend auf uns zu und winselte, als ob sie sagen wollte: "Nehmt mich doch bitte mit." Zwei Wochen später durften wir unsere CASSY zu uns holen, mit der wir aber leider nur 5 Jahre verbringen durften.

Nachdem wir Cassy am 13.08.2010 schweren Herzens gehen lassen mussten, war uns klar, es geht gar nicht ohne einen Hund.  Wir schauten uns verschiedene Homepages von Züchtern im Schweizer Sennenhundverein (SSV e. V.) an und blieben an einer Internetpräsenz hängen: Berner Sennenhunde vom Hankenüll.

Bei Christine Hardiek-Klinger und Bettina Hardiek war gerade der G-Wurf geboren und wir zögerten nicht lange, telefonischen Kontakt zu der Zuchtstätte aufzunehmen. Danach folgten natürlich mehrere Besuche der kleinen Bärchen, bis wir am 17.09.2010 unsere Galaxie vom Hankenüll zu uns holen durften.

Galaxie - gar nicht scheu - machte direkt bei der Ankunft in ihrem neuen Heim einen Rundgang durch Garten und Haus, selbst ein Besuch bei den Hühnern war auf dem Programm. Auch ihr Kumpel Rocky wurde herzlich begrüßt.

Wir haben es bis heute nicht bereut, Galaxie vom Hankenüll zu uns zu nehmen. Sie ist eine liebe kontaktfreudige und kinderfreundliche Hündin.

Ein ganz großes Lob geht hiermit an Christine, Kuni & Bettina für die liebevolle Aufzucht, die die drei jedem Wurf in den 9 Wochen  zuteil werden lassen.

Ein Berner ist kein Berner... diesen Satz hört man immer wieder - und - reden wir nicht lange drum herum: Am 29.11.2013 zog die kleine La Vida vom Hankenüll hier ein. Mit ihr hoffen wir, unsere Zucht weiter zu bereichern.